English Deutsch

Herzlich Willkommen auf der Homepage des
iGEM Team Aachen!

Welcome to the homepage of the iGEM team Aachen!

Wir freuen uns, dass Sie mehr über uns erfahren wollen. Lassen Sie sich anstecken von unserer Begeisterung für Synthetische Biologie!

We are happy to see that you are interested in getting to know us. Share with us the passion for synthetic biology!



Unser diesjähriges Projekt trägt den Titel

Our project this year is called

M.A.R.S. - Magnetic ATP Recycling System



Die sehr komplexe und aufwändige Regeneration von biochemischen Energieträgern stellt eine kostenintensive Hürde für viele Produktions- und Forschungsprozesse dar. Im diesjährigen Projekt „M.A.R.S“ gehen wir dieses Problem in zweierlei Hinsicht an. Mithilfe synthetischer Biologie untersuchen wir innovative und standardisierbare Wege der Herstellung biochemischer Energieträger in einem Bioreaktor. So befinden sich diese direkt an dem Ort, an dem sie benötigt werden. Des Weiteren zeichnet sich unser Bioreaktor durch eine Kombination neuer Immobilisierungs- und Vermengungstechniken sowie einer dadurch ermöglichten Wiederverwendbarkeit der Regenerationskomponenten aus. Begleiten Sie die Entwicklung unseres Bioreaktors auf Facebook oder Instagram.

The very complex and costly regeneration of biochemical energy sources represents a cost-intensive hurdle for many production and research processes. In our current project "M.A.R.S.", we are tackling this problem in two ways. Using synthetic biology, we are investigating innovative and standardisable ways of producing biochemical energy sources in a bioreactor. The energy source is thus located directly at the place where it is needed. Furthermore, our bioreactor is characterized by a combination of new immobilization and mixing techniques as well as the resulting reusability of the regeneration components. Follow the development of our bioreactor on Facebook or Instagram.

Weitere Informationen:

Further information:


Einen besonderen Dank wollen wir schon jetzt an Prof. Lars M. Blank, Prof. Ulrich Schwaneberg und Prof. Wolfgang Wiechert aussprechen, die uns online beratend zur Seite stehen. So war es uns möglich, die Laborarbeit durch intensive Planung aus dem Homeoffice vorzubereiten.

Des Weiteren bedanken wir uns bei unseren Förderern und Unterstützern:


We already want to send special thanks to Prof. Lars M. Blank, Prof. Ulrich Schwaneberg and Prof. Wolfgang Wiechert for providing online advice. This enabled us to prepare the laboratory work through intensive planning from the home office.

Furthermore, we would like to thank our sponsors and supporters:

Freunde und Förderer der RWTH Aachen e.V. (proRWTH)
Bürgerstiftung für die Region Aachen (Sparkasse)
Filmstudio der RWTH
m2p labs
Impressum / Disclaimer / Datenschutzerklärung